Neues aus dem Aktionsraum Kreuzberg-Nordost

welcome

Plugin: News Einzelansicht

Besucher des Görlitzer Parks
05.08.2016

Handlungskonzept Görlitzer Park

Die „AG Görlitzer Park“ hat im Auftrag des Kreuzberger Bezirksstadtrates für Planen, Bauen und Umwelt Hans Panhoff das „Handlungskonzept Görlitzer Park“ erstellt, welches nun auf der Internetseite des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg zum Download zur Verfügung steht.

Die Arbeitsgruppe, welche sich aus Vertretern der Verwaltung, lokaler sozialer Träger, der Anwohnerschafft und von STATTBAU zusammensetzt, erarbeitete das Handlungskonzept seit August 2015 auf Basis folgender Präambel:

Zum Recht auf Stadt gehört das Recht, ihre öffentlichen Räume zu nutzen. Das bedeutet nicht nur, dass ein Ort allen Besucher*innen objektiv, sondern auch subjektiv zugänglich ist. D. h. es sollte ihnen möglich sein, sich ungestört und ohne Angst dort aufzuhalten.

Grund der Erarbeitung ist die Erfassung von wahrgenommenen Defiziten und Änderungswünschen verschiedener Bevölkerungsgruppen. Ziel des Konzeptes ist nicht die Veränderung des einzigartigen Parks, es wird vielmehr die Verbesserung der Aufenthaltsqualität angestrebt und somit eine Revitalisierung des Görlitzer Parks zu einem erlebenswerten Freiraum für die große Mehrheit der Kreuzberger*innen.

Das „Handlungskonzept Görlitzer Park“ kann hier als PDF gedownloadet werden.

zurück zur Übersicht