Neue Nutzung auf dem Friedhof St. Johannes-Evangelist

welcome

Plugin: News Einzelansicht

Karte Friedhof St. Johannes-Evangelist
09.01.2017

Ausstellung der Entwürfe noch bis zum 21. Januar 2017

Die STATTBAU Stadtentwicklungsgesellschaft GmbH führt im Auftrag des Evangelischen Friedhofsverbands Berlin Stadtmitte ein konkurrierendes städtebauliches Gutachterverfahren für den Friedhof St. Johannes in Berlin Mitte durch.

Der Prozess der Neugestaltung und Umnutzung des Ortes wird durch ein städtebauliches Gutachterverfahren eingeleitet und vorbereitet. Dabei wurden von drei Planungsbüros städtebauliche Konzepte entwickelt. Das Ergebnis des Verfahrens soll die Grundlage für die nachfolgenden Bebauungsplanverfahren bilden.

Hiermit möchten wir Sie herzlich zur Ausstellung Konzepte für neue Nutzungen auf dem Friedhof St. Johannes Evangelist einladen.

Die Eröffnung fand am 06.01.2017 um 18:30 Uhr im Gemeinschaftsraum der

Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 eG an der Barfusstraße 34 | 13349 Berlin statt und war gut besucht.

Ein Foto von der Eröffnung der Ausstellung finden Sie hier.

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Mo, 09.01  10:00 - 13:00 Uhr (mit Erläuterung der Austellung)
Di,  10.01  16:00 - 19:00 Uhr
Sa, 14.01  10:00 - 13:00 Uhr (mit Erläuterung der Austellung)
Mo, 16.01  10:00 - 13:00 Uhr
Di,  17.01  16:00 - 19:00 Uhr
Sa, 21.01  10:00 - 13:00 Uhr (Ausstellung mit Kennzeichnung der Juryentscheidung Rang 1-3

In der Ausstellung haben Sie die Möglichkeit sich die Entwürfe anzuschauen, Fragen zu stellen und Ihren persönlichen Favoriten zu nominieren.

Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen!

Hier finden Sie den Flyer mit genaueren Informationen über das Verfahren

und die Entwürfe von den Planungsbüros:

Baufrösche
Machleidt
STADT LAND FLUSS

zurück zur Übersicht