Sanierung und Umnutzung der Zwinglikirche

welcome

Plugin: Einzelansicht

Sanierung und Umnutzung der Zwinglikirche

Allgemeine Immobilienberatung, Kirchliche Immobilien
2012 - 2013
Berlin, Friedrichshain

Die unter Denkmalschutz stehende Zwinglikirche am Rudolfplatz konnte von der Kirchengemeinde nicht mehr widmungsgemäß genutzt werden. Nach mehreren Jahren Suche nach Nutzungsalternativen hat der Verein KulturRaum Zwingli-Kirche e.V. begonnen, in der Kirche Kulturveranstaltungen zu organisieren.

Nachdem ein Antrag bei der DKLB bewilligt wurde, konnte die Kirche als Versammlungsstätte ausgebaut werden.
Sie erhielt mit Hilfe eines Durchbruchs zum ebenfalls umzubauenden Gemeindehaus neue Sanitäranlagen, eine Glaswand trennt ein Seitenschiff für kleinere Veranstaltungen ab, umfangreiche Brandschutzauflagen wurden umgesetzt, die historischen Leuchten wurden saniert und neue Beleuchtungsmöglichkeit geschaffen.

Ab Ende November 2013 wird die Kirche für Kulturveranstaltungen, für Tagungen, und auch wieder für einzelne Gottesdienste genutzt werden.