Partizipations- und Kommunikationskonzept Elisabeth - Aue

welcome

Plugin: Einzelansicht

Partizipations- und Kommunikationskonzept Elisabeth - Aue

Bürger-/ Nutzerbeteiligung
2016
Berlin, Pankow
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

Die Elisabeth-Aue ist eine der großen landeseigenen Flächen, die für den Bau von bezahlbaren Wohnungen zur Verfügung stehen. Dort sollen in enger Abstimmung mit den Bürgern die Planungen vorbereitet werden und 5.000 Wohnungen entstehen. Die Idee einer Gartenstadt des 21. Jahrhunderts soll hier realisiert werden. Das erarbeitete Konzept ist grundlegende Strategie und umsetzungsorientierter Fahrplan in einem. Ziel war es, einen sich voraussichtlich über viele Jahre erstreckenden Kommunikationsbedarf zu strukturieren und andererseits, konkrete Kommunikationsbausteine zu erarbeiten.

2016_Elisabeth-Aue.pdf