Bewirtschaftungskonzept Stadtgut Hellersdorf

welcome

Plugin: Einzelansicht

Bewirtschaftungskonzept Stadtgut Hellersdorf

Gebietsentwicklung, Voruntersuchung
2017
Berlin, Hellersdorf
GESOBAU AG

Mit der Entwicklung neuer Wohnungen in der Bezirksregion Hellersdorf Nord leistet die GESOBAU AG als eine der sechs landeseigenen Wohnungsgesellschaften einen signifikanten Beitrag für den dringend notwendigen Neubau von Wohnungen in Berlin, aber auch zur Entwicklung von Flächen für wohnverträgliche gewerbliche Nutzungen.

STATTBAU erarbeitete in Kooperation mit den urbanizers ein integriertes Bewirtschaftungskonzept für einen möglichen neuen Standort in der Bezirksregion Hellersdorf. Dabei wurde die sozialstrukturelle Ausgangslage im Bestand und in der Nachbarschaft sowie weitere Faktoren wie Denkmalschutz berücksichtigt.

Es gilt, die endogenen Potenziale des Quartiers mit exogenen Ideen und Anreizen in ein Gleichgewicht zu bringen, das die Interessen der bereits hier lebenden BewohnerInnen und NutzerInnen ebenso berücksichtigt wie das der künftigen Zielgruppen des Wohnungsbaus und der gewerblichen Nutzungen.

2017_Bewirtschaftungskonzept_Stadtgut_Hellerdorf_web.pdf