Vorbereitende Untersuchungen Schreinerstraße

welcome

Plugin: Einzelansicht

Vorbereitende Untersuchungen Schreinerstraße

Allgemeine Immobilienberatung, Arbeitsfördermaßnahmen, Treuhänderische Sanierungsträgertätigkeit, Hochbauprojekte
1991
Berlin, Friedrichshain
Senatsverwaltung für Bauen, Wohnen und Verkehr

Erstellung der vorbereitenden Untersuchungen gem. § 141 BauGB im Untersuchungsbereich Schreinerstraße, Berlin Friedrichshain- Kreuzberg. Die Untersuchungen umfassen drei Teile (Bestandsaufnahme, Neuordnungs- und Handlungskonzept).

Während die Bestandsaufnahme die Situation im Gebiet (Wohnungsbestand, Bevölkerung, Gewerbe, Umwelt, etc.) analysiert, definiert das Neuordnungskonzept Entwicklungsziele und liefert konkrete Vorschläge für Aufwertungsmaßnahmen inkl. Kosten in den verschiedenen Analysefeldern. Das Handlungskonzept umfasst schließlich die räumlichen, strategisch- rechtlichen, politischen und sozial-wirtschaftlichen Aspekte der Sanierung.