Spezielle Friedhofsentwicklung

welcome

Plugin: Einzelansicht

Spezielle Friedhofsentwicklung

Freiflächenprojekte
2002
Berlin
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung

Im Land Berlin ist bis 2025 ein Friedhofsflächenüberschuss von über 700 ha zu erwarten. Mit der Erarbeitung der Speziellen Friedhofsentwicklungsplanung wird die Planungsgrundlage für eine gezielte Flächenentwicklung gelegt. Die konzeptionelle Arbeit erfolgt auf der Basis von Bestandsaufnahmen, digitaler Kartierung und Bewertung der einzelnen Areale. Als Beitrag zur Berliner Friedhofsentwicklungsplanung erarbeitete STATTBAU in Abstimmung mit den jeweiligen Friedhofsträgern und - verwaltungen der zuständigen Bezirksämtern und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung für 76 Friedhöfe in den Bezirken Charlottenburg- Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Marzahn- Hellersdorf, Mitte, Neukölln und Tempelhof-Schöneberg die Spezielle Friedhofsentwicklungsplanung.

datenblatt_spezielle_friedhofsentw.pdf