Umbau "Alte Turnhalle"

welcome

Plugin: Einzelansicht

Umbau "Alte Turnhalle"

Hochbauprojekte, Projektsteuerung, Öffentl. Infrastrukturprojekte
2002
Berlin, Köpenick
Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin

Plönzeile 1-7 Für den Schulkomplex Firlstraße/Plönzeile wurde ein Nutzungskonzept durch die STATTBAU entwickelt, das eine bessere Ausnutzung der vorhandenen Räumlichkeiten ermöglichen soll. Das denkmalgeschützte neogotische Turnhallengebäude aus dem Jahr 1899 wurde zu einem multifunktionalen Veranstaltungsort für den Stadtteil umgebaut. Die neue Mehrzweckhalle wird sowohl von der Volkshochschule und der Grundschule als auch von Bewohnern, Vereinen und Gruppen aus dem Stadtteil für Kultur- und Sportangebote, Versammlungen, Konferenzen, Kurse bis hin zu Familien- und anderen privaten Feiern genutzt werden können. Der 250 m² große Raum ist behindertengerecht zugänglich und kann durch mobile Stellwände in variable Teilräume getrennt werden.