Drachenwelten, Erika- Mann- Schule

welcome

Plugin: Einzelansicht

Drachenwelten, Erika- Mann- Schule

Bauherrentätigkeit
2007
Berlin, Mitte
Bezirksamt Mitte von Berlin

Utrechter Straße 25- 27 Die Drachenwelten in der Erika-Mann-Schule sind ein Projekt zur Umgestaltung und Aufwertung mehrerer Räumlichkeiten  mittels innovativer Möbilierung. Feuerblumen, Drachenkrallen und viele weitere phantasievolle Sitz- und Gestaltungselemente in Fluren und zwei für den Hortbetrieb umgestalteten Klassenräumen laden zum Lernen und zur Entspannung ein. Das Konzept ist von der Architektin Frau Susanne Hofmann zusammen mit dem TU-Architektenprojekt "die Baupiloten" und den Kindern und Lehrern der Schule entwickelt worden.
Gefördert im Programm soziale Stadt West und von STATTBAU als Bauherr durchgeführt, ist es vorbildlich für die Einbeziehung der Kinder in die Gestaltung ihrer Umwelt und die Anleitung von Studierenden, aus Vorstellungen der Nutzer baubare Elemente zu entwickeln.