4. FAN-Konferenz - "FAN entwickelt sich"

Die STATTBAU GmbH als Gebietsbeauftragte Frankfurter Allee Nord (FAN) lädt zur vierten FAN-Konferenz ein. Sie richtet sich an alle Interessierten, die im Gebiet Frankfurter Allee Nord wohnen, arbeiten oder sich engagieren wollen. Unter dem Titel „FAN entwickelt sich“ werden in dieser Veranstaltung schwerpunktmäßig neue Entwicklungen im Ortsteil und das gerade fertiggestellte integrierte Stadtentwicklungskonzept behandelt.

Nach der Eröffnung durch den Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung Wilfried Nünthel werden verschiedene Vertreter aus dem bezirklichen Stadtplanungsamt, der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt sowie von der Gebietsbeauftragten STATTBAU GmbH durch kurze Impuls-Referate die aktuellen Themen umreißen. Unter anderem spricht Herr Horth aus der Abteilung Verkehr bei der Senatsverwaltung über den aktuellen Planungsstand zum Umbau der BVG-Haltestelle an der Alten Frankfurter Allee. Der FAN-Beirat wird zu aktuellen Themen Stellung nehmen.

Der Fokus der Veranstaltung liegt dann auf dem intensiven Austausch der Bürgerinnen und Bürger mit den Verantwortlichen des Bezirksamtes und den Experten.

An vier moderierten Thementischen wird zu folgenden Themen diskutiert:

Wohnen | Wie entwickelt sich die Bevölkerung in FAN? Was heißt das für das Wohnen? Aktuelles zum Vergabeverfahren Rathausstraße

Wohnumfeld/ Grün | Welche Freiflächenprojekte sind begonnen und in den nächsten Jahren geplant?

Soziale Infrastruktur | Welche Bedarfe ergeben sich aus der Prognose und was ist bereits in Planung?

Verkehr | Was ist begonnen, was geplant? Austausch zur Alten FFA und Parkraumbewirtschaftung

Wir freuen uns auf eine angeregte Diskussion. Anmeldung erbitten wir unter 030 690 81 0 oder fan[at]stattbau.de